Zuerst

Wenn SIE bereit dafür sind, so bringe ich auch Ihren Hund wieder in’s Gleichgewicht.

Egal ob der Hund aggressiv, schüchten, oder sonstige Verhaltensauffälligkeiten zeigt, ich “spreche” so zu ihm, dass er versteht, was ich von ihm will. Und erreiche, was ihm letztlich gut tut. Und damit auch dem Halter.

Mein Ansatz: Das “Problem” (im Sinne von Ursache) liegt IMMER am anderen Ende der Leine.

Der Besitzer erzählt die Geschichte, der Hund die Wahrheit.

Die Auswirkungen sind, entsprechend dem Energieniveau des Hundes (das wichtigste Kriterium, wie ich finde), den Erfahrungen und der Persönlichkeit, dann Aggression, Furchtsamkeit, Nervosität, Verlustangst, Protest.

Dies alles hat nur EINE Ursache. Dies ist die gute Nachricht.

Die nur scheinbar schlechte: Sie liegt nicht beim Hund.

Ich lehre Sie, wieder das Steuer in dieser Beziehung in die Hand zu bekommen.

Mit diesem relativ simplen Ansatz, der völlig im Einklang mit der Natur ist (und mit dem, was man Hausverstand nennt), erziele ich jedesmal Veränderung bei den Hunden, und oft weitreichende bei den Haltern.

Rufen Sie für ein unverbindliches, kostenloses Beratungsgespräch an:

0699 1713 8243 (whatsapp)

Ist dann noch eine Beratung nötig, dann komme ich ins Haus (dort beginnen die “Probleme”), ich bringe den Hund/die Hunde wieder soweit in den Normalbereich, dass ich dann mit ihnen und Ihnen arbeiten kann. Wir etablieren neue Regeln, ich (eigentlich Ihr Hund) zeige (zeigt), wie es gemacht wird, und das war’s im allgemeinen. Dauert etwa 3 Stunden, ich schau da nicht auf die Uhr, für mich sind die Resultate wichtig. Kostet derzeit 350,-, und ich betreue bei Bedarf auch gerne die Übergangsphase.

Im allgemeinen ist es mit einer Beratung getan, wie ganz besonders Annabelle’s Fall zeigt. Damals 8 oder 9 Jahre alt, seit Anbeginn eine Katastrophe auf der Straße, in einer Beratung in Ordnung gebracht. Details siehe link.